Wilhelm-Haas-Strasse 1 - 5 / 46359 Heiden
office@reseco.de
02867-223080

LÖSUNGEN FÜR IHRE ANFORDERUNGEN

EFFEKTIV UND FLEXIBEL

[Handel] [Gewerbe] [Finanz] [Hotel] [Tankstelle] [Autohaus] [Logistik] [Gesundheit] [Agrar] [Outdoor] [Öffentlich] [Infrastruktur] [Baustelle][Privat] [Premium]

Sicherheit für Agrarbetriebe



Einbruch, Diebstahl, Vandalismus, Angriffe auf den Tierbestand und Biogasanlagen sind aktuelle Gefahren für Landwirte. Die Betriebe liegen meistens etwas abseits und der nächste Hof liegt selten in der Nähe. Der angerichtete Schaden zieht zusätzliche Kosten nach sich, da mitunter die Versicherungsprämien steigen, die Auflagen werden erhöht und Betriebsabläufe durch den Verlust gestört. All dies führt zu zusätzlicher Arbeit, Einbußen beim Gewinn und höheren Kosten durch neue Investitionen.
Schutz für Ihren Hof

Die Täter sind in der Regel keine Gelegenheitstäter, sondern geschulte Profis. Dabei möchten Sie weder entdeckt, noch gestört werden. Schnell zuschlagen, mit der Beute ohne Umwege wieder weg und das mit möglichst geringem Risiko, dabei erkannt zu werden.

GARANTIERT. GUT. GESCHÜTZT.


Mit Brief und Siegel

- VdS zertifiziert
- DIN ISO 9001
- LKA gelisteter Facherrichter
- BHE zertifizierter Fachbetrieb


Ist Ihr Anwesen ausreichend gesichert?


Stallungen
Rundumschutz für Ihren Tierbestand und die Technik

Stallungen benötigen besondere Sicherheit. Hierzu zählen: Der geregelte Zugang von Personen, der Schutz sensibler Tiere sowie die Absicherung vor Brand, Einbruch und Vandalismus. Wir kombinieren Einbruchschutz mit Video und einer visuellen Überwachung.

Hofstellen sichern
So sind Fahrzeuge, Maschinen und das Inventar geschützt

Jeder Gebäudeteil ist anders und benötigt seine eigene Sicherheitslösung. Mitunter sind gesetzliche, baurechtliche und versicherungstechnische Auflagen einzuhalten. Ob Brandmeldetechnik, Einbruchmeldetechnik oder Zutrittskontrolle – RESECO unterstützt Sie von Anfang an, wenn es um Sicherheit für Ihre Gebäude geht.

Freiflächen detektieren
Der unsichtbare Bewegungsmelder

Unsichtbar im Boden angebracht, ist es für Eindringlinge nicht zu erkennen. Sie sind immun gegen Wettereinflüsse und andere Störungen und können nicht sabotiert werden.

Sie MÖCHTEN weitere Information?

Wir kommen auch gerne zu Ihnen.

Hier geht es zur Agrar Sicherheit